Es ist ein größeres Update geplant, das nicht nur die Regionen in Niedersachsen vollständig ausbauen soll, sondern auch einige weitere Erweiterungen und Verbesserungen mit sich zieht.

 

Das Update soll spätestens in der 52. Kalenderwoche erscheinen und folgendes dabei haben:

  • Update der Registrierungsroutine
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit von Formularen, Eingabefeldern und Ausgaben des Systems
  • Ausbau der Regionen für das Bundesland Niedersachsen
  • Bugfixes in der Webversion

 

Hinweise zur mobilen App:

Bugfixes sowie eine Verbesserung der mobilen Android App ist für das kommende Jahr geplant. In diesem Schritt soll vor allem die Benachrichtigungsroutine verbessert werden und die Stabilität optimiert werden.